Dienstag, 13. Oktober 2020, 20 Uhr | Stadtmuseum im Kulturhaus

Diabelli-Variationen

Andreas Staier, Hammerklavier
Resonanzen 2020

Bild - Resonanzen 13.10

Andreas Staier © Josep Molina  

Beethoven 33 Variationen über einen Walzer von Anton Diabelli für Klavier C-Dur op. 120 „Diabelli-Variationen“

Andreas Staier wurde zunächst als Cembalist weltberühmt. Man könnte ihn als leidenschaftlichen Klangsucher beschreiben: Jedes Werk, das er sich vornimmt, wird nicht nur genauestens hinsichtlich seiner Strukturen analysiert, sondern auch hinsichtlich der  jeweiligen historischen Situation, in der es entstand. In Siegburg widmet sich Andreas Staier einem der bedeutendsten Variationswerke der Musikgeschichte: Beethovens monumentalen „Diabelli-Variationen“.

 

Banner BTHVN2020 Wettbewerb

Zurück


Teaser - Tickets buchen

Ticketpreis

19,50 €, ermäßigt 16,50 €


Ticketshops

Stadtmuseum Siegburg
Markt 46

Dienstag bis Samstag
10:00 - 17:00 Uhr
Sonntag
10:00 - 18:00 Uhr
Telefon: 02241/102 74-10



Tourist Information
im ICE-Bahnhof

Europaplatz 3

Telefon: 02241 / 102 75-33
E-Mail: tourismus@siegburg.de



Karten-Telefon


02405 / 4086-0
Montag bis Freitag
10:00 bis 18:30 Uhr
Samstag
10:00 bis 13:00 Uhr



Eröffnungskonzert des internationalen Kammermusik-Wettbewerbs


Teaser Bthvn2020 Wettbewerb