Wunschmedien abholen

Bücherfreunde kommen an neuen Lesestoff

Siegburg. Die Stadtbibliothek, Griesgasse 11, bleibt als eine von vielen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie vorerst bis einschließlich Montag, 4. Mai, geschlossen.
» mehr


Onleihe-Empfehlungen der Stadtbibliothek

Aktueller Lesestoff trotz Corona-Schließung

Siegburg. Die Stadtbibliothek ist derzeit zur Eindämmung der Coronapandemie gesschlossen, die "Onleihe" hat jedoch weiterhin geöffnet.
» mehr


Frischer Lesestoff für Ostern

Lieferdienst der Stadtbibliothek

Siegburg. Ostertage ohne Lesestoff ist für viele Siegburger unvorstellbar. Trotz der Möglichkeit, digitale Medien auszuleihen, ist die Nachfrage nach analogen Medien auch in der Corona-Krise ungebrochen.
» mehr


Bilderbuchkino im Livestream

Stadtbibliothek überträgt Abenteuer mit "Polly Osterkuh"

Siegburg. An jedem ersten Freitag im Monat drängen sich unter normalen Umständen bis zu 100 Kinder mit ihren Eltern in der Stadtbibliothek, um beim Bilderbuchkino dabei zu sein.
» mehr


Stadtbibliothek bleibt virtuell geöffnet

Online-Anmeldung ist ab sofort möglich

Siegburg. Die Stadtbibliothek ist vorerst bis Sonntag, 19. April, für die Öffentlichkeit geschlossen. Trotzdem lassen sich viele Angebote auch digital von zu Hause nutzen.
» mehr


Leere Regale in der Kinderbibliothek

Familien deckten sich vor Schließung der Kitas und Schulen ein

Siegburg. Als am vergangenen Freitag bekanntgegeben wurde, dass die Kitas und Schulen bis zu den Osterferien geschlossen werden, nahmen dass viele Familien zum Anlass, um sich in der Stadtbibliothek mit Büchern, Filmen und Hörspielen für die Kleinen einzudecken.
» mehr


Fernleihe nicht mehr möglich

Stadtbibliothek ist telefonisch für Bücherfreunde da

Siegburg. Um die Verbreitung des Coronaviris‘ zu verhindern, bleiben Stadtbibliothek und Literaturcafé vorerst bis Sonntag, 19. April, geschlossen.
» mehr


... und alles vergolden

Einmal Superheld sein ...

Siegburg. "Alles vergolden können!" war ein Wunsch, als Anja Kiel, auf dem Foto mit Lehrerinnen und Kindern rechts stehen, bei ihren beiden Lesungen vor Grundschülern nachhakte, was sie denn mit Superheldenkräften ermöglichen möchten.
» mehr


Leven empfiehlt "Das Evangelium der Aale"

Live vor Ort und per Livestream bei Facebook

Siegburg. Ein "populärwissenschaftliches Sachbuch im besten Sinne", Patrik Svenssons "Das Evangelium der Aale", stellte Frederik Leven beim ersten Literaturlunch in der Stadtbibliothek vor.
» mehr


Literatur-Lunch in der Stadtbibliothek

Buchempfehlungen in der Mittagspause

Siegburg. Erst gestern wurde das Literaturfestival lit.cologne abgesagt. Auch die Leipziger Buchmesse findet in diesem Frühjahr nicht statt.
» mehr