Projekte und Veranstaltungen

WIR MACHEN MEHR MÖGLICH.

Ein neues Vorleseprojekt planen? Eine Autorenlesung organisieren? Neue Sponsoren finden? Den traditionellen Bücherflohmarkt durchführen? Mehr neue Bücher und Medien anschaffen? Nicht immer hat die Bibliothek die Mittel und Möglichkeiten. Dann machen wir es möglich.

Das macht der Freundeskreis der Stadtbibliothek Siegburg e.V. zum Beispiel:

  • Anschaffung von neuen Büchern und Medien für die Bibliothek
  • Autorenlesungen und andere Literaturveranstaltungen 
  • Vorlesewettbewerbe für Schüler 
  • Leseprojekte für Kinder
  • Durchführung des traditionellen Bücherflohmarkts
  • Öffentlichkeitsarbeit für die Bibliothek 
  • Annahme von Sachspenden
  • Gewinnung von Partnern und Sponsoren
  • Anschaffung und Installation von neuen technischen Angeboten und Lösungen

 

Was wir zuletzt möglich gemacht haben? 
Zum Beispiel das hier:

Glaube und Zweifel auf dem Nordfriedhof

Mit dem Lauschen nachdenklicher Texte begannen mehr als 60 Personen den Karfreitag.

Lernnächte in der Bibliothek

Nolle nimmt Ängste, Bücherei hilft beim Büffeln


Thea Laas gewinnt Vorlesewettbewerb

Mit "Salz im Haar" zum Bezirksentscheid


Bibliothek öffnete zur Lernnacht

Egal, ob als Vorbereitung für das Abitur oder sonstige Prüfungen - letzte Woche Dienstag öffnete die Stadtbibliothek erstmals bis 22 Uhr, um Lernwilligen ein ruhiges Plätzchen oder ausreichend Raum für Gruppenarbeiten zu bieten.

Louis Wolf gruselt sich vor gar nichts

Vorlesewettbewerb der Grundschulen




Kontakt
Freundeskreis der Stadtbibliothek Siegburg e.V.
1. Vorsitzender
Charly Halft

02241 61646
070053721000
charlyhalft@unitybox.de
Kontakt
Freundeskreis der Stadtbibliothek Siegburg e.V.
1. Geschäftsführer
Bernd Stöcker

02241 8667501
bstoecker@gmx.net