Medienpädagogische Angebote

PROGRAMMIEREN, ZOCKEN, DATEN SCHÜTZEN: 
MEDIENKOMPETENZ FÜR ALLE.

Es war einmal ... eine Bibliothek, in der man ausschließlich Bücher auslieh, hin und wieder auch ein Hörspiel oder eine DVD. Heute sind wir mehr als das. Zum Beispiel sind wir ein Ort für digitales Wissen, für Kompetenz und Information. Sprich: Bei uns lernen Sie, wie Sie (digitale) Medien und Technologien sicher und sachkundig nach Ihren Bedürfnissen nutzen. 

Die eine möchte vielleicht das Programmieren lernen. Der andere will sich zum Zocken online treffen. Wieder andere möchten sich einfach digital mit anderen austauschen – und brauchen dafür ein wenig Hilfe, wie eigentlich eine Videokonferenz funktioniert. Ob Programmieren, Zocken, Chatten, Basteln, Trickfilme aufnehmen oder die Stadt in einer Rallye neu erleben: In unserem medienpädagogischen Angebot geht es darum, gemeinsam spielerisch Neues zu entdecken. Selbst zu machen statt zu konsumieren.

Egal, wie jung oder alt Sie sind, wie gut oder wenig Sie sich im Digitalen auskennen: Bei uns gibt es Angebote für alle und jeden. Sie können erste Erfahrungen mit digitalen Medien und Technologien sammeln und sich ausprobieren. Ohne Druck, ohne Hemmschwelle, ohne Berührungsängste. Dafür mit Kreativität und richtig viel Spaß an der Sache.  

Wir begleiten Sie bei der Gestaltung Ihres Medienalltags und bieten Workshops und Beratung zu den Themen:

  • Medien- und Informationskompetenz
  • Leseförderung
  • (Video-)Spiele
  • FabLab/Maker
  • MINT

Hier finden Sie regelmäßig unsere aktuellen Angebote:

 

Die Scratch-Challenge - Online-Coding-Workshop für Mädchen und Jungen ab 8 Jahren

Spielezeit (reloaded) - Der Online-Treff für Spielebegeisterte ab 16 Jahren


Mitmachen – auch ohne Bibliotheksausweis

Sie können unsere Online-Angebote auch ohne Bibliotheksausweis nutzen – wir freuen uns allerdings über jeden neuen Bibliothekskunden!

Jederzeit für Sie da

Unsere medienpädagogische Fachkraft steht Ihnen mit weiterführenden Informationen gerne zur Verfügung. Sprechen Sie uns bitte an, wenn Sie Fragen haben oder sich zum Beispiel einen Workshop zu einem bestimmten Thema wünschen. Wir versuchen gerne, Ihre Anregungen aufzugreifen.

Kontakt
Stadtbibliothek Siegburg
Thomas Kockmann

0157 78862389
thomas.kockmann@siegburg.de